Skip to main content

Nutze einen LAN-SWITCH für Dein smartes Zuhause

Was ist ein LAN SWITCH

Sicherlich hast Du den Begriff LAN SWITCH schon einmal gehört. Konntest ihn aber nicht genau zuordnen, ausser das Du wusstest, dass es etwas mit dem Internet zu tun hat. Aus diesem Grund lass uns heute über den LAN SWITCH sprechen. Im Laufe des Artikels werden wir Dir einige gute LAN SWITCHES vorstellen.

Was ist ein LAN SWITCH

LAN SWITCH

Was er kann und wie er funktioniert

Wie viele Begriffe aus dem Internet kommt der Begriff aus dem englischen. Switchen bedeutet soviel wie umlenken bzw. verteilen. Und genau das macht ein LAN SWITCH er verteilt das Internet über den Router an mehrere Geräte, die an ihn angeschlossen werden. Nicht verwechseln solltest Du LAN-Switch mit Wlan-Switch.

Der LAN SWITCH ist also ein Art „kleine Box“, welche über Deinen Wlan-Router angeschlossen wird. An den diesen kannst Du dann weitere Geräte anschliessen, die dann den direkten Weg ins Internet finden.

Ein LAN SWITCH hat verschiedene PORTS. Je nachdem wie viele Ports er hat, so viele Geräte kannst Du an ihn anschliessen.

Du schaltest bzw. verteilst das eingehende Internet-Signal Deines Routers auf die verschiedenen Ports, an welche u.a. Deine Smart-Home-Geräte angeschlossen werden können.

Bei einem LAN-SWITCH mit 6 PORTS kannst Du 5 zusätzliche Geräte direkt über den Router ins Internet bringen. Ein Port wird für den Anschluss an Deinen Router gebraucht. Hat Dein Switch 16 Ports, dann bist Du mit beispeilsweise 15 Geräten dabei.

Tipp: Merke Dir also, dass Du einen Port immer für den Anschluss an den DSL-Router brauchst.Note text

Hier einmal ein paar Beispiele verschiedener LAN SWITCH mit unterschiedlichen Anschlüssen:

  MIT DIESEM GRUNDGERÄT STEUERST DU DEIN SMARTES ZUHAUSE  

Vorteil eines LAN SWITCH

Der Vorteil eines LAN-SWITCH ist, dass er selbstständig erkennt, an welchem Port ein Gerät angeschlossen ist. Damit leitet bzw. verteilt er das Signal auf den jeweiligen Port, an welchem ein Gerät angeschlossen wurde.

Nun stellst Du Dir sicherlich die Frage, wie der LAN SWITCH das Gerät erkennt. Das passiert durch eine sogenannte MAC-Adresse, die ein angeschlossenes Gerät zugewiesen bekommt. Sind mehrere Smart-Home-Geräte angeschlossen, ist das auch kein Problem.

Der LAN-SWITCH kann gleichzeitig mehrere Anfragen bearbeiten, ohne sich gegenseitig zu blockieren.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Du einen LAN-SWITCH einfach nur an das Stromnetz anschliesst und die LAN-Kabel der Geräte in die Ports schiebst. Die Konfiguration erfolgt automatisch.

Bei LAN-SWITCHES gibt es verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Bandbreiten. Die gängigsten LAN-SWITCHES sind mit 1.000 mb/s ausgerüstet. Du kannst aber auch LAN-SWITCHES finden, die 2.000 mb/s liefern. Mit 1.000 mb/s solltest Du aktuell aber gut hinkommen.

LAN SWITCH ohne Strom

Vielleicht kommst Du auch einmal die Lage, dass Du ein LAN SWITCH ohne Strom benötigst. Das kommt meist vor, wenn man keine Steckdose als Stromversorgung in der Nähe hat.

Für diese Fälle suchst Du Dir einen SWITCH mit der Bezeichnung „Power over Ethernet„.

Dann bezieht nämlich der Switch Daten und Strom über das LAN-Kabel.

SMART HOME EINRICHTEN - TIPPTipp: Oft hat man in großen oder verwinkelten Wohnungen oder Häusern das Problem, dass das WLAN-Signal nicht stark genug ist.

Um ein starkes WLAN-Netzt aufzubauen lohnt es sich, einen zusätzlichen WLAN-Repeater bzw. Verstärker zu installieren. Willst Du das Signal über das Stromnetz verstärken, nutze hierfür den FRITZ! Powerline. Selbstverständlich kannst Du auch einen normalen WLAN-Router nutzen.

Stehst Du noch am Anfang dann beginne am besten mit einem stabilen und einfachem Aufbau Deines WLAN-Netzes mit der Smart Home FRITZBOX.

Hast Du Dich schon um die Absicherung Deiner Smart Home Geräte gegen Blitzschlag oder Überspannung geschützt? Wenn nicht lies jetzt den Artikel „Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz„.

Du hast Fragen rund um das Thema SMART HOME?

Schreib uns und vielleicht ist Dein Thema schon bei einem der nächsten Artikel mit dabei.

Sicherheit  Energie sparen

Gesundheit  Komfort  Entertainment

Andere Blogartikel die für Dich interessant sind:

ALARMANLAGE SMART HOME – sichere Dein zuhause und Eigentum

ALARMANLAGE SMART HOME

Alarmanlage Smart Home sichere Dein zuhause und Eigentum Wenn Du im Internet nach einer Smart Home Alarmanlage suchst, wirst Du leider noch nicht wirklich etwas zu Alarmanlagen Smart Home finden. Eine Smart Home Alarmanlage sollte sich mit allen Komponenten im Haushalt verstehen und sich über eine Plattform steuren lassen. Rein technisch ist das sehr wohl […]

Wo müssen RAUCHMELDER angebracht werden

Wo-werden-Rauchmelder-angebracht

Wo müssen RAUCHMELDER angebracht werden Rauchmelder, Sinn oder Unsinn? Das fragt man sich, wenn man sich die Landesverordnungen zur Regelung der Rauchmelderpflicht anschaut. Seit 2006 wird darüber debattiert. Das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist der Vorreiter. Seit Septemper 2006 sind Installationen für Rauchmelder in Neubauten Pflicht. Bestandsbauten mussten bis zum Januar 2010 ausgestattet sein. Wir reden hier […]

Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz

Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz Warum Du diese für Deine Smart Home Geräte nutzen solltest Recherchiert man im Netz findet man beispielsweise, dass in Deutschland der Blitz über 1 Million Mal einschlägt! So werden dann auch über ca. 20.000 Schadensfälle durch direkten oder indirekten Blitzschlag an Elektro- und High-Tech-Geräten jährlich bei den Versicherungen gemeldet. Solche Schäden sind […]

FUNKSTECKDOSEN OUTDOOR für den Aussenbereich oder Garten

Funksteckdosen Outdoor

FUNKSTECKDOSEN OUTDOOR für den Aussenbereich oder Garten Funksteckdosen für den Außenbereich werden auch kurz „Funksteckdosen Outdoor“ genannt. Gegenüber normalen Funksteckdosen haben sie den Vorteil, dass man diese auch im Außenbereich einsetzen kann. Trotz allem ist nicht Funksteckdose gleich Funksteckdose für den Aussenbereich. Das hat unter anderem mit der Wattzahl zu tun, die sich bei den […]

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen